Gemütliches gepflegtes Einfamilienhaus (VERKAUFT)

Gemütliches gepflegtes Einfamilienhaus (VERKAUFT)

 

Gemütliches gepflegtes Einfamilienhaus

 

Es handelt sich bei diesem Objekt um ein einseitig angebautes und guterhaltenes Einfamilienhaus. Auch wenn das Baujahr auf das Alter derImmobilie hinweist, können wir festhalten, dass dieses Haus immerbestens gepflegt wurde und sich somit zum sofortigen Einzug eignet. DerGarten der Immobilie liegt auf zwei Ebenen, wobei sich die erste Ebenezur Ausgestaltung einer Terrasse eignen würde. Zu der Immobilie gehört eine Garage, die allerdings nicht von großen Fahrzeugen angefahren werden kann.

 

Nachdem Sie durch den Windfang das Haus betreten haben, befinden SieNachdem Sie durch den Windfang das Haus betreten haben, befinden Siesich in dem Flur und Treppenhaus mit dem Aufgang zum I. OG undZugängen zur Küche und Wohnzimmer. Von der Küche aus kommen Siein das offene Esszimmer und zum Abgang in den Keller. Der Kellerverfügt über viel Stauraum, eine Waschküche mit Gartenzugang und derHeizung sowie das Öllager.Nachdem Sie die Treppe zum Obergeschoss genutzt haben, kommenSie zu den 2 bis 3 Schlafzimmern( 1 Durchgangszimmer) und dem guthell gefliesten Badezimmer. Vom Obergeschoss aus können Sie den Dachboden erreichen.Dachboden erreichen.Die genannten Zimmeraufteilungen orientieren sich an der bisherigenNutzung. Dem Charme des Baujahres zu Folge lässt sich die jeweiligeGeschossshöhe auf ca. 2,20 bzw. 1,95 m festlegen.

 

Die Immobilie wurde ca. im Jahr 1880 errichtet und im Jahr 2010 dasDie Immobilie wurde ca. im Jahr 1880 errichtet und im Jahr 2010 dasletzte Mal umgebaut und saniert. Die Außenwände des Kellers sind inSandstein ausgestaltet, die Geschossdecken in Holzbalken und dieUntergeschossdecke als Hourdisdecke.Der größte Teil sind islolierverglaste Kunststofffenster und verfügeninsgsamt über Rolläden. .Die Heizungsanlage wurde im Jahr 2010 als Brennwertanlage erneuert,die SicherheitsKunststofftanksmit einem Fassungsvermögen von 3.000 lwurden im Jahr 2006 eingebaut.

 

Diese Immobilie aus dem Baujahr 1880 ist vom Grundaufbau her einDiese Immobilie aus dem Baujahr 1880 ist vom Grundaufbau her einFachwerkhaus, was im Nachhinein mit BetonschindelBehang(asbesthaltiger Faserzement) verkleidet wurde. Die Garage ist mit einemFlachdach aus Wellplatten (asbesthaltiger Faserzement) ausgestattet.Gemäß dem Ausweis aus dem Energieausweis sollten folgendeMaßnahmen zur Energieeinsparung zur Ausführung kommen:Dämmungder Geschossdecke zum DachbodenDämmung der Kellerdecke.

 

Die Immobilie liegt in einer ruhigen und kirchennahen Seitenstraße mitDie Immobilie liegt in einer ruhigen und kirchennahen Seitenstraße mitunweiten und fußläufig erreichbaren Bushaltestellen von denen aus Siesowohl die anderen Stadtteile als auch Gudensberg, Fritzlar und Kasselerreichen können. Der ehemalige Dorfkern des Niednesteiner Stadtteilshat Charme und kann ihr neues Domizil sein.